FAQ

Die wichtigsten Fragen – schnell beantwortet.

F: Gibt es für den FT-Day eine Anmeldegebühr für Besucher?
A: Nein, der Eintritt für registrierte Besucher ist kostenfrei.

F: Muss ich etwas beachten beim Besuch des FT-Days?
A: Dieses Jahr wird es keinen Einlass ohne Dienst- oder Personalausweis geben. Da es sich teils um nicht öffentliche Informationen handelt, bitten wir um Verständnis.

F: Ich habe meinen Dienstausweis nicht dabei, genügt der Personalausweis?
A: Für den allgemeinen Besuch unseres FT-Days genügt der Personalausweis.

F: Wie melde ich mich für Workshops an?
A: Diese Informationen folgen, sobald die ersten Workshops bekannt gegeben werden.

F: Sorgt der Veranstalter für die Verpflegung der Gäste?
A: Ja, für das leibliche Wohl unserer Gäste ist bestens gesorgt.

F: Erhalte ich ein Zertifikat über die Teilnahme an Workshops?
A: Ja, wenn Sie uns nach dem Workshop eine kurze E-Mail schreiben, bekommen Sie Ihr personalisiertes Teilnehmerzertifikat.

F: Ist der FT-Day eine offene Veranstaltung?
A: Nein, für den FT-Day ist nur Fachpersonal aus dem Bereich IT-Forensik und Big-Data-Analyse zugelassen.

F: Ich arbeite nicht für Behörden, kann ich mich trotzdem Anmelden?
A: Ja, natürlich können Sie sich anmelden. Anmeldungen aus der Privatwirtschaft werden allerdings sorgfältig geprüft und die FT-Day Organisation kommt eventuell mit ein, zwei Fragen auf Sie zu. Meist finden wir eine positive Lösung.